Ein Artikel der Redaktion

Die Bilanz des Festivals RiNK-Festival 2022 in Melle: Organisatoren vermissen gestohlene Straßenschilder

Von Ina Wemhöner | 15.08.2022, 17:20 Uhr

Zwei Festivaltage, umsonst und draußen, sind am Sonntag zu Ende gegangen. Die Bilanz der Veranstalter: Acht gestohlene Verkehrsschilder, mehr als 2000 Besucher kamen und über 3000 Liter Bier gingen über die Theken.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat