Ein Artikel der Redaktion

Präsentationsfläche für Produkte Melos Village entsteht in Melle auf dem Dach

Von Christoph Franken | 26.05.2015, 16:29 Uhr

Eine farbenfohe Präsentations-und Spielwelt entsteht auf dem Dach der Melos-Rohstoffhalle an der Bismarckstraße. Dort, wo früher einmal ein Parkdeck geplant war, soll ab 2016 Kunden gezeigt werden, welche Anwendungsmöglichkeiten Melos-Produkte im Bereich der Sport-und Freizeitbodenbeläge haben.

Die Melos GmbH ist einer der international führenden Produzenten von farbigen Kunststoff- und Gummigranulaten. Das Meller Unternehmen verfügt zwar weltweit über Referenzflächen, die aber meist nur einen Anwendungsbereich abdecken. „Mit dem Melos Village haben wir bald die Möglichkeit, das Spektrum der Anwendungsmöglichkeiten an einem Ort zu erfassen“, erklärte Melos-Geschäftsführer Jörg Siekmann.

Ganz bewusst solle die neue Dachfläche auf 1780 Quadratmetern die Besucher und Kunden emotionalisieren. „Alle verwendeten Beläge können und sollen aktiv benutzt werden und so zu einem Erlebnis werden“, formulierte es Siekmann. Dazu werde auch die Umrandung des Melos Village beitragen: Sie erinnert an das Design modernen Fußballstadien und kann mit Hilfe einer LED-Beleuchtung farbig illuminiert werden.

Die Nutzung zielt aber nicht ausschließlich auf Verkaufsförderung ab. Die neue Erlebniswelt soll auch für Firmen- und Sonderveranstaltungen zur Verfügung stehen und dient zudem allen Mitarbeitern zur Pausen und Freizeitgestaltung. „Aktive Mittagspause“ oder „aktiver Feierabend“ nennt Siekmann das.

Zum Melos Village gehört daher auch ein Besprechungs-Pavillon, der in einen Kunstrasen-Bereich eingebettet ist. Die Terrasse des Pavillons „umspült“ ein Bodenbelag aus Glasperlen, der entsprechende beleuchtet ein künstliches Gewässer imitiert. Zusätzlich soll dort ein Golf-Green zum Putten animieren.

Auf das Dach kommen unter anderem eine Multifunktionsfläche für verschiedene Sportarten, eine Laufbahn, ein Schachfeld samt Spielgeräten auf Fallschutz-Material, ein Generationen-Spielplatz und ein Soccerfeld.

„Melos Village ist aber nicht nur Outdoor-Präsentationsfläche, sondern gibt unseren Produkten auf eigenem Firmengelände ein Zuhause“, betonte Siekmann auch dieses Intention.