Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht Zeugen 16-Jähriger in Melle bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Von PM. | 25.09.2011, 09:03 Uhr

In den frühen Morgenstunden des Sonntags kam es auf der Borgholzhausener Straße in Höhe Einmündung Questweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 16-Jähriger schwer verletzt wurde.

Gegen 5.15 Uhr, befuhr ein 48-Jähriger mit seinem Ford Escort die Borgholzhausener Straße in Richtung Melle. In Höhe der Einmündung Questweg befanden sich auf beiden Seiten der Straße mehrere Personen, die dort warteten. Der 16-Jährige aus Wellingholzhausen wurde von dem Ford Escort aus noch ungeklärter Ursache erfasst und schwer verletzt.

Der Jugendliche wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht.

Am Unfallort hielten sich gegen zu dieser Zeit mehrere Personen auf. Diese Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05422/920600 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.