Ein Artikel der Redaktion

Meller pflegt Areal nahe A30 "Der schönste Pendlerparkplatz" – dank "Gerd vom Altenmeller Ring"

Von Kirsten Muck | 06.07.2020, 09:43 Uhr

Gerhard Macholl hat einen Faible für alles, was summt. Bienen, Hummeln und kleine Insekten sind ihm sehr willkommen. Doch irgendwann wurde sein Garten zu klein für all die Pflanzen und Blühinseln. Also legte er sich einen zweiten Garten zu – und zwar den Pendlerparkplatz am Altenmeller Ring.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden