Ein Artikel der Redaktion

Mit Auftritten und Tombola Herbstball der TSA Melle am 1. Oktober

Von PM. | 27.09.2011, 16:28 Uhr

Bereits seit drei Jahren ist die Tanz-Sport-Abteilung Melle (TSA Melle) nun schon im Grönegau erfolgreich aktiv. Grund genug, eine Neuauflage des beliebten Herbstballs zu veranstalten und gleichzeitig kräftig zu feiern. Am Samstag, 1. Oktober, geht es ab 19.30 Uhr im Hotel-Restaurant Hubertus in Westerhausen los.

Umrahmt wird die Tanzveranstaltung von einem interessanten Rahmenprogramm. Höhepunkte des Abends sind sicherlich die Auftritte der „Devil Dancer“ (der Line-Dance-Formation der TSA Melle) sowie eine große Tombola, die mithilfe der Meller Geschäftswelt auf die Beine gestellt wurde.

Für stimmungsvolle Livemusik sorgt Manfred Plogmann, um den passenden Rahmen für dieses Event zu schaffen.

Herzlich willkommen sind nicht nur Mitglieder, sondern auch Freunde, Bekannte und alle Interessierte. Auch Besucher, die nicht tanzen können oder wollen, sind herzlich eingeladen, im wahrsten Sinne des Wortes vorbeizuschauen und das Flair des Herbstballs zu genießen. Vom öden Klischee einer Tanzveranstaltung, bei der ein Walzer nach dem anderen getanzt wird, ist die TSA Melle indes weit entfernt, und alle Mitglieder freuen sich schon jetzt über abwechslungsreiche Tänze. Die Kleiderordnung spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Von Jeans bis zum Abendkleid ist alles erlaubt, was bequem ist und gefällt.

Weitere Informationen erteilt die Abteilungsleiterin Birgit Nienhäuser Interessierten unter den Telefonnummern 05422/703504 oder 01520/3882384.