Ein Artikel der Redaktion

Wie „Waldbaden“ entschleunigt Exklusiver Meller VHS-Kurs fördert beim Waldbaden Naturverbundenheit

Von Norbert Wiegand | 11.10.2020, 17:13 Uhr

In jedem Semester hat die VHS Melle einmal den viereinhalbstündigen Kurs „Waldbaden – Achtsamkeit im Wald“ im Programm. Auch jetzt im Herbst tauchten wieder neun Teilnehmer am Zwickenbach in die heilende Atmosphäre des Waldes ein, in der sie sozusagen „badeten“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden