Ein Artikel der Redaktion

Meller Stadtlauf Erich Urner übernimmt Staffelstab von Carl Wäsche

Von Heike Dierks | 23.07.2014, 18:31 Uhr

Führungswechsel beim Meller Stadtlauf: Erich Urner ist zur diesjährigen zwölften Auflage erstmals Hauptorganisator des Großereignisses am 13. September. Er hat diese Aufgabe von Carl Wäsche übernommen.

Wäsche stand seit dem ersten Lauf im Jahr 2003 in der Verantwortung. Er verbindet viele schöne Erinnerungen mit der Veranstaltung, die auf eine Idee der Leichtathleten von Tura Melle aus dem Jahr 2002 zurückgeht. Nach dem Zusammenschluss von Tura und TuS 2003 wurde die Premiere bereits als das erste Großereignis des neuen Vereins SC Melle 03 durchgeführt.

„Mich hat Jahr für Jahr beeindruckt, dass zum Organisationsteam am Tag der Veranstaltung je weitere rund 85 Helfer dazugestoßen sind“, blickt Wäsche zurück. „Und ich hatte im Vorjahr mit der Rekordbeteiligung von rund 1600 Läufern einen herrlichen Abgang. Ich möchte mich bei dem Team für die hervorragende Zusammenarbeit der vergangenen Jahre bedanken und wünsche meinem Nachfolger viel Glück“, sagte der 74-Jährige bei der symbolischen Staffelstabübergabe auf dem Carl-Starcke-Platz.

Jeder hat klare Aufgabe

So ganz trennen kann er sich aber nicht vom Stadtlauf: Wäsche ist nun normales Mitglied des 14-köpfigen Orga-Teams. Jeder hat seine feste Aufgabe. Johannes Belt zum Beispiel organisiert die Straßensperrungen und steht in Kontakt zu Bauhof, THW und Polizei. Hermann Kuipers und Iris Busch kümmern sich um die Finanzen. Dieter Ulferts hat den Start- und-Ziel-Bereich unter seiner Obhut. Peter Meinke und Alfred Reehuis sind zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit. Patrick Gelhot ist der EDV-Experte. Rudi Rauschenbach kümmert sich um die Bewirtung.

Und die Wünsche des neuen Hauptorganisators: Erich Urner hofft auf gutes Wetter zur Veranstaltung, frühzeitige Anmeldungen und noch mehr Teilnehmer als zuletzt am Jedermannlauf – einem von insgesamt neun Läufen des Tages über 3800 Meter. Der sei auch ein Spaßlauf mit Wertungen für die besten Teams und jene mit den originellsten Namen. Daher sei er zum Beispiel für Interessierte von Firmen oder anderen Einrichtungen geeignet.

Anmeldung über den SC Melle, Kohlbrink 14, 49324 Melle, oder online unter: www.scmelle.de, www.laufen-os.de. Meldeschluss ist der 10. September.