Ein Artikel der Redaktion

Landgericht verwirft Berufung Meller Bürgermeister auf Facebook beleidigt – saftige Geldstrafe

Von Christina Wiesmann | 06.03.2020, 14:03 Uhr

Wegen übler Nachrede war ein 57-jähriger Meller durch das Amtsgericht Osnabrück im November vergangenen Jahres verurteilt worden. Da er mit dem Urteil und einem zuvor ergangenen Strafbefehl anscheinend nicht einverstanden war, legte er Berufung ein.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden