Ein Artikel der Redaktion

Anwohner beklagen Raserei in Melle Wenn das Haus vibriert und sich Angst beim Bürgersteig-Fegen breitmacht

Von Simone Grawe | 11.07.2020, 10:13 Uhr

Das Thema brodelt in Schiplage/St. Annen schon länger, passiert ist allerdings noch nichts: Anwohner fühlen sich durch den stetig wachsenden und mitunter auch rasanten Durchgangsverkehr auf der St. Annener Straße mehr als belästigt. Die Stadt sieht keine Möglichkeit, das Problem zu lösen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden