Ein Artikel der Redaktion

Melle „Der Islam gehört zu Deutschland“

25.09.2011, 14:06 Uhr

Am morgigen Dienstag dem 27. September um 19.30 Uhr findet eine weitere Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Woche statt.

An diesem Abend referiert Mark Chalil Bodenstein zum Thema „Der Islam gehört zu Deutschland“. Anschließend wird der Referent die vorgesehene Diskussion mit den Zuhörern leiten. Diese Veranstaltung der Reihe findet im evangelischen Familienzentrum am Stadtgraben 11 bis 13 statt.

Bodenstein lehrt an der Universität Frankfurt, ist am Forschungsinstitut „forege“ tätig und gilt als ein Experte in den Bereichen interreligiöser Dialog, Bildung und Migration, Integrationspolitik sowie interkulturelle Erziehung.

Informationen gibt es unter den beiden Telefonnummern 05422/965-248 und 05226/184-914.

Das komplette Programm der Interkulturellen Woche 2011 kann auf der Internetseite www.familienbuero.stadt-melle.de. heruntergeladen werden.