Ein Artikel der Redaktion

Linn Sechste in Deutschland Tischtennis: Meller bei Bezirksvorrangliste

Von Stefan Holtmeyer | 02.07.2014, 16:33 Uhr

Fünf Sportler der SV Oldendorf und zwei Tischtennisspieler vom TV Wellingholzhausen hatten sich für die Rangliste des Südbezirks Weser-Ems in Spelle bei Rheine qualifiziert, bei der sie um die begehrten Startplätze für die Weser-Ems-Endrangliste im Juli kämpften.

Im Feld der weiblichen Jugend spielte Michelle Kirchhoff ein gutes Turnier und belegte am Ende den siebten Platz. Bei den Jungen erwischte Nico Henschen (ebenfalls SVO) einen passenden Start und erreichte mit 9:0 Spielen die Endrunde der vier stärksten Sportler. Hier musste er nur einmal gratulieren und wurde so Zweiter, womit er sein Ziel erreichte.

Pia-Sophie Kruckemeyer aus Wellingholzhausen startete bei den A-Schülerinnen (bis 14 Jahre) und wurde 13. Mandy Kirchhoff aus Oldendorf erspielte sich hier den neunten Platz.

Die zehnjährige Linn Hofmeister (SVO) erkämpfte sich in der Vorrunde gegen acht andere Spielerinnen Punkt um Punkt und zog als Gruppenzweite in die Endrunde der besten vier ein. Dort war eine lettische Abwehrspielerin, die ohne Satzverlust Turniersiegerin wurde, noch eine zu harte Nuss. Einen tollen Abschluss bildete das Spiel um den dritten Platz, mit dem sie weitere wertvolle Punkte sammelte, sodass Linn nach dem Turnier einen Sprung von Platz neun auf sechs in der bundesdeutschen Rangliste macht.

Mandy Kirchhoff von der SVO war zusätzlich bei den B-Schülerinnen (bis zwölf Jahre) vertreten, wo sie die Finalgruppe erreichte. Mit je einem weiteren Sieg sowie einer Niederlage darf sie als Dritte auf einen Startplatz bei der bei Aurich stattfindenden Bezirksendrangliste hoffen.

In der jüngsten C-Klasse (bis zehn Jahre) waren mit Till Gröne vom WTV und Linus Imbrock von der SVO zwei weitere Meller am Start. Till belegte einen guten vierten Platz, und Linus sicherte sich nach einem tollen Turnier und einem dramatischen Endspiel die Silbermedaille.

Somit haben sich vier Sportler aus Oldendorf für die Endrangliste qualifiziert.