Ein Artikel der Redaktion

Landtagswahl Niedersachsen 2022 Weit gereist und heimatverbunden: Gerhard W. Barmeier tritt für die FDP im Wahlkreis Melle an

Von Simone Grawe | 20.09.2022, 10:39 Uhr

Gerhard W. Barmeier möchte im Wahlkreis 74 (Melle, Bissendorf, Bad Essen, Hilter, Dissen) für die FDP ein Direktmandat holen und in den niedersächsischen Landtag einziehen. Der 63-jährige Projektmanager Energieeffizienz hat schon viele Länder auf allen Kontinenten bereist und ist doch mit seiner Heimat fest verwurzelt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat