Ein Artikel der Redaktion

Ein besonderes Klassentreffen in Melle Nach 50 Jahren: Küingdorfer Volksschüler erinnern sich an „eine geile Zeit“

Von Anke Schneider | 30.08.2022, 06:20 Uhr

Keine Pausenaufsicht auf dem Schulhof, den Geburtstag des Lehrers in der Kneipe neben der Schule feiern und Nachhilfe in der Privatwohnung des Lehrers bekommen - in der Volksschule Küingdorf war all das möglich. „Das war eine geile Zeit“, sagen die ehemaligen Schüler, die sich nun 50 Jahre nach der Schließung der Volksschule zum ersten Mal wiedersahen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat