Ein Artikel der Redaktion

Vorzeitiges Ende Darum hat das Kreisligaspiel des SC Melle II nur eine halbe Stunde gedauert

Von Sven Schüer | 20.11.2022, 13:55 Uhr

So hatte sich der drittplatzierte Fußball-Kreisligist SC Melle II das Heimspiel gegen den BSV Holzhausen sicher nicht vorgestellt. Noch in der ersten Halbzeit wurde die Partie auf dem Melos-Kunstrasenplatz abgebrochen. So kam es dazu und das sagen Trainer und Schiedsrichter zum Abbruch.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche