Ein Artikel der Redaktion

Um Betrieb aufrechtzuerhalten Kinder-Notbetreuung in Kliniken in Melle, Harderberg und Osnabrück

Von Christoph Franken | 24.04.2020, 10:05 Uhr

In Krankenhäusern des Niels-Stensen-Klinikverbundes gibt es eine Kinder-Notbetreuung: Im Klinikum Melle, am Marienhospital in Osnabrück und im Franziskus-Krankenhaus am Harderberg in Georgsmarienhütte. Zwar fehlt diesen Betreuungsangeboten die rechtliche Grundlage, aber Michael Schiffbänker als Sprecher des Verbundes verwies auf Anfrage auf die absolute Notwendigkeit der Maßnahme.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden