Ein Artikel der Redaktion

Radrennfahrer auch als Mechaniker gefragt Gesmolder Julian Hellmann bei Mountainbike-WM gut unterwegs – und dann das

Von Heike Dierks | 27.10.2020, 10:19 Uhr

Ein Meller im Nationaltrikot: Julian Hellmann hat Deutschland bei der Weltmeisterschaft im Mountainbike-Marathon vertreten. Der Gesmolder kam am Sonntag in der Türkei nach über fünf Stunden im Sattel als 38. ins Ziel. Unterwegs war der Mountainbike-Neuling auch als Mechaniker gefragt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden