Ein Artikel der Redaktion

Josefa Schmitz hat gekündigt Anwältin für die Natur geht in Melle von Bord

Von Christoph Franken, Christoph Franken | 15.06.2016, 18:34 Uhr

Die langjährige Leiterin der Umweltabteilung in der Meller Stadtverwaltung, Josefa Schmitz, verlässt das Rathaus.

Mit lang anhaltendem Beifall verabschiedeten die Mitglieder des Stadtrates am Dienstagabend Josefa Schmitz. 25 Jahre lang hatte sich die Biologin in der Stadtverwaltung engagiert um den Bereich Natur und Umweltschutz gekümmert. Sie scheidet auf eigenen Wunsch aus, wie Ratsvorsitzender Siefried Göhner in seiner spontanen Laudatio erklärte.

Appell an Politiker

Josefa Schmitz sagte, die Arbeit habe ihr überwiegend Spaß gemacht und dank der Rückendeckung durch Verwaltung und Politik sei es ihr gelungen, den Umweltschutz in Melle voran zu bringen. In einem Appell an die Politiker bat sie darum, die Belange von Landschaft und Natur auch weiter in in die politischen Entscheidungen mit einzubeziehen.