Ein Artikel der Redaktion

Herzerwärmend und humorvoll Musical „Dschungelbuch“ am Samstag im Meller Festsaal

Von Thomas Wübker | 06.03.2017, 15:30 Uhr

Die herzerwärmende und humorvolle Geschichte um Mogli, Balou & Co. kennt jedes Kind. Am Samstag, 11. März, kommt das „Dschungelbuch“ als Musical in den Festsaal in

Aufgeführt wird die Geschichte aus der Feder von Rudyard Kipling vom Theater Liberi. Gespickt wird sie mit viel Action und viel Musik, einem bunten Bühnenbild sowie vielen Licht- und Nebeleffekten, so dass auf der Bühne ein bunter Dschungel entsteht. Darin leben Mogli, Balou, Baghira, der Tiger Shir Khan, die Schlange Kaa und die Affenbande. Sie alle werden in dem Musical des Theaters Liberi quicklebendig. Das Ensemble kennt sich aus mit Familien-Musicals. Es hat auch schon „Peter Pan“, „Aschenputtel“ und „Die kleine Meerjungfrau“ auf die Bühne gebracht.

Die Aufführung von „Das Dschungelbuch“ im Festsaal in Melle beginnt am Samstag, 11. März, um 15 Uhr. Eintritt: 14 bis 21 Euro. Tickets erhältlich in den Geschäftsstellen der Tageszeitung (für OS-Card-Inhaber 2 Euro Rabatt) oder unter Kartentelefon: 01805/600311.