Ein Artikel der Redaktion

Interview mit Heiner Rössler Automuseum Melle: Früher gab es einen Oldtimer für einen Kasten Bier

Von Michael Hengehold | 24.07.2022, 06:40 Uhr

Das Automuseum Melle wird nach 40 Jahren mehrheitlich von der Stadt übernommen. Wir haben mit Mitgründer Heiner Rössler darüber gesprochen, wie er das findet, warum das Automuseum nicht für Autoliebhaber gedacht ist und ob man heute noch Schätzchen auf Schrottplätzen findet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat