Ein Artikel der Redaktion

Vorwurf eines Sexualdelikts Hausdurchsuchungen in Melle: Neue Ermittlungsergebnisse bekannt

Von Vincent Buß | 25.11.2022, 06:02 Uhr

Die Polizei hat im Februar 2022 mehrere Häuser in Melle durchsucht. Es bestand der Verdacht auf ein Sexualdelikt. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück gibt nun den aktuellen Stand der Ermittlungen bekannt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche