Ein Artikel der Redaktion

HSG Melle siegt auch in Wallenhorst Primus Aurich II ist eine Nummer zu groß für die Eickener Handballer

Von noz.de | 12.12.2022, 14:13 Uhr

Die personell geschwächten Verbandsliga-Handballer der Eickener SV unterliegen beim Spitzenreiter OHV Aurich II 21:37. Regionsoberliga-Spitzenreiter HSG Grönegau-Melle gewinnt auch das letzte Spiel des Jahres: Beim Tabellenzehnten TSV Wallenhorst gab es einen ungefährdeten 34:23-Erfolg.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.