Ein Artikel der Redaktion

Am 5. September im Solarlux-Foyer Musikalische Lesung mit Gunther Emmerlich in Melle

Von PM. | 11.08.2019, 15:00 Uhr

Zum zehnjährigen Jubiläum der erfolgreichen Präventionsarbeit des Vereins „Melle vernetzt“ kommt Gunther Emmerlich am Donnerstag, 5. September, zu einer musikalischen Lesung nach Der Abend unter dem Motto: "Spätlese - Eine Rücksicht ohne Vorsicht" beginnt um 19 Uhr im Solarlux-Foyer.

Gunther Emmerlich ist einer der vielseitigsten Sänger Deutschlands. Unverkennbar sind seine Stimme und

sein Humor. In Melle präsentiert er heitere Lieder und unterhaltsame Geschichten aus seinen Büchern.

Die Besucher erwartet ein heiteres, 90-minütiges Programm mit einem Allround-Künstler, der viel zu

berichten hat. Gunther Emmerlich ist ein Entertainer, der durch Gesang und sein Spiel mit der Sprache zu

begeistern weiß.

Mit dem Erwerb der Eintrittskarte unterstützt jeder Käufer die anerkannten und gut funktionierenden

Präventionsprojekte, die vom Verein „Melle vernetzt“ seit nunmehr zehn Jahren angeboten werden.

Bestand die Zielgruppe dieser Präventionsarbeit bisher in den Schülerinnen und Schülern der Meller

Schulen, so wird diese nunmehr auf Vorschulkinder ausgeweitet. Im Rahmen einer Kooperation zwischen

den Vereinen „Melle vernetzt“ und „SC Melle 03“ wurde ein präventives Tanzprojekt unter

dem Motto „Alle zusammen – Gemeinsam sind wir stark“ umgesetzt. Mit diesem Projekt soll Vorschulkindern auf spielerische Art und Weise die Freude an der Bewegung ermöglicht und die Motivation zur sportlichen

Aktivität in Eigeninitiative vermittelt werden.

Im Rahmen der Präventionsarbeit in den Schulen wählt „Melle vernetzt“ jeweils altersgerechte

Schwerpunktthemen aus: So sollen den fünften und sechsten Jahrgängen fortlaufend Internetsicherheitsschulungen angeboten werden. Die Jahrgänge sieben und acht erhalten Workshops zur

Erlangung von Grundkenntnissen in der Selbstverteidigung, und für die oberen Jahrgänge wird es gezielte

Drogenmissbrauchsprävention geben. Auch in diesem Jahr ermöglicht der Verein wieder allen Klassen von neun Meller Grundschulen das „Klasse 2000“-Programm zur Gesundheitsförderung.

Jede verkaufte Karte hilft dabei, diese Vielzahl an Projekten zu ermöglich. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Sutmöller, bei Solarlux im Industriepark sowie online unter info@melle-vernetzt.de. (Einlass ist ab 18.30 Uhr)