Ein Artikel der Redaktion

Ratsfraktion für "Repowering" Deshalb wollen sich Meller Grüne für größere Windkraftanlagen einsetzen

Von Christoph Franken | 21.04.2020, 13:55 Uhr

Gesmold/Riemsloh/Bruchmühlen. In den kommenden Tagen werden die Ortsräte der Meller Stadtteile Gesmold, Riemsloh und Bruchmühlen über die Frage beraten, ob bestehende Windkraftanlagen in Bennien, Westendorf und Dratum-Ausbergen durch neue, leistungsstärkere Windräder ersetzt werden sollen. Fachleute sprechen von „Repowering“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden