Ein Artikel der Redaktion

Polizei warnt vor dubiosen Nachrichten Noch ein Vorfall: Frauen aus Melle werden Opfer von Betrug über Whatsapp

Von Christina Wiesmann | 13.01.2023, 17:04 Uhr | Update am 15.01.2023

Sie überwiesen Geld, im guten Glauben zu helfen: Frauen aus Melle wurden Opfer einer dubiosen Whatsapp-Betrugsmasche. Der Polizei sind mittlerweile drei Fälle bekannt. Die Masche ist stets ähnlich.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche