Ein Artikel der Redaktion

Streit zwischen Meller Senioren und Reisebüro Falscher Name auf Flugticket: Wer hat Schuld und was tut man dagegen?

Von Vincent Buß | 28.11.2021, 08:07 Uhr

Ein Meller Ehepaar bekam ein Flugticket mit falschem Namen. Das Reisebüro weist die Schuld von sich. Was in dem Fall zu tun ist, erklärt die Verbraucherzentrale.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden