Ein Artikel der Redaktion

Anonymer Anrufer setzte Zeitlimit Entwarnung nach Bombendrohung: Bünder Supermarkt wieder freigegeben

Von Vincent Buß | 17.09.2021, 21:10 Uhr

Ein Rewe-Markt in Bünde hat am Freitag einen Drohanruf bekommen. Die Filiale wurde untersucht – Sprengstoff wurde aber nicht gefunden. Die Polizei gab den Supermarkt wenig später wieder frei.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.