Ein Artikel der Redaktion

Einladung in die Schwitzhütte Riemsloher arbeitete in Indianerreservat in Kanada

Von Marita Kammeier | 31.05.2015, 20:11 Uhr

Im Indianerreservat der Little Shuswap Indian Band lernte der Heizungsbauer Holger Sonntag aus Hoyel neben interessanten Menschen auch Traditionen wie das Pow Wow und die Sweat Lodge (Schwitzhütte) kennen. Vor 24 Jahren zog Holger Sonntag der Liebe wegen an die kanadische Westküste nach Britisch Columbia. Das Ehebündnis hat zwar nicht gehalten, dafür ist die Liebe zum Land, der grandiosen Natur mit endlos scheinenden Wäldern, Bergen und tiefblauen Seen ebenso geblieben wie der Kontakt zu den herzlichen Bewohnern.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche