Ein Artikel der Redaktion

39:34 gegen Fredenbeck II Diesmal reicht es: Eicken übersteht kritische Schlussphase und holt den zweiten Sieg

Von Sven Schüer | 09.10.2022, 13:49 Uhr

Die Verbandsliga-Handballer der Eickener SV haben ihren zweiten Saisonsieg in der Tasche. Am Samstagabend schlug das Team von Trainer Maik Rapczinski den VfL Fredenbeck II in eigener Halle mit 39:34 und überstand dabei zwei kritische Situationen kurz vor Schluss.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche