Ein Artikel der Redaktion

Erstes Konzert der Kantorei nach der Pandemie Dvořáks Messe erklingt am Samstag in der Meller St. Petrikirche

Von noz.de | 16.11.2022, 15:02 Uhr

Antonín Dvořáks Messe in D-Dur wird am Samstag, 19. November, um 18 Uhr in St. Petri in Melle aufgeführt. Für die Kantorei Petri ist es das erste Konzert nach der Pandemie.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche