Ein Artikel der Redaktion

Premiere des amüsanten Dreiakters Dat Gessemske Duorptheater: Eine Laienspielschar aus Melle begeistert das Publikum

Von Christina Wiesmann | 20.11.2022, 11:27 Uhr

Eine in die Jahre gekommene Dorfgaststätte, eine putzige Kneipenwirtin und schrullige Gäste: Den Dreiakter „Kaviar drepp Currywurst“ präsentierte am Freitagabend das Gessemske Duorptheater im Saal Kellersmann. So war die Premiere.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche