Ein Artikel der Redaktion

Veränderungen in der Geschäftsführung Nach Untreue-Vorwürfen: Diese Personen haben das Sagen bei Spartherm in Melle

Von Michael Hengehold | 27.10.2022, 18:15 Uhr 1 Leserkommentar

65 Millionen Euro hat Spartherm im Jahr 2021 umgesetzt. Noch unter der Führung von Gerhard Manfred Rokossa. Mehreren Mitarbeitern, darunter offenbar auch dem Firmengründer, wird nun vorgeworfen, Produkte systematisch schwarz verkauft zu haben. Im Sommer 2022 schied Rokossa aus der Geschäftsführung aus.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche