Ein Artikel der Redaktion

Konzertreihe als Ersatz "Classic con brio" weicht nach Melle aus

Von Mareike Bader | 30.06.2020, 12:40 Uhr

Das Festival "Classic con brio" ist für dieses Jahr abgesagt. "Die Künstler sind leer ausgegangen, das hat uns sehr bedrückt", sagt Hagen Gleisner, der zusammen mit seiner Frau die Veranstaltung organisiert. Die gleichnamige Reihe, die am Sonntag, 5. Juli startet, soll für Publikum und Künstler ein Ausgleich sein – doch dafür müssen die Konzerte umziehen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche