Ein Artikel der Redaktion

Burstie unter der Femlinde Pläne reifen: Bürger in Gesmold können sich auf ein "notwendiges Muss" freuen

Von Karsten Grosser | 30.06.2020, 08:04 Uhr

Mit der Burstie im Stadtteil Gesmold ist am Sonntag wieder ein Stück weit öffentliches Leben nach Melle zurückgekehrt. Rund 50 Personen kamen zur Bürgerversammlung unter der Femlinde zusammen – und durften am Ende auch gute Nachrichten nach Hause tragen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche