Ein Artikel der Redaktion

Pilot aus Dissen Erste Ermittlungen: So kam es zur Bruchlandung eines Flugzeugs in Melle

Von Simone Grawe | 22.06.2020, 13:35 Uhr

Einen Tag nach der Sicherheits- und Außenlandung eines 80-jährigen Piloten auf einem Getreidefeld in Melle-Nüven dauern die Ermittlungen der Polizei und der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) nach der Unfallursache an. Der verunglückte Pilot konnte das Krankenhaus noch am Sonntagabend verlassen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche