Ein Artikel der Redaktion

Zwei Rückstände wettgemacht Bezirksligist Viktoria Gesmold mit Moral zum 5:2 gegen den SC Lüstringen

Von Heike Dierks | 26.09.2021, 21:42 Uhr

Die Bezirksliga-Fußballer von Viktoria Gesmold feiern im vierten Spiel den ersten Sieg: Das Team von Trainer Benjamin Hettwer bezwang den SC Lüstringen mit 5:2. Dabei machte die kampfstarke Viktoria zwei Rückstände wett.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden