Ein Artikel der Redaktion

Architekt legt Planung vor Entscheidung naht: Was passiert mit dem Bahnhofsgebäude in Bruchmühlen?

Von Christoph Franken | 13.11.2020, 19:13 Uhr

In das leerstehende Bahnhofsgebäude im Meller Stadtteil Bruchmühlen soll nach sicherlich aufwendiger Sanierung wieder Leben einziehen. Das beauftragte Architekturbüro legt der stadteigenen Wohnungsbau Grönegau GmbH als Eigentümerin nächste Woche die Planungen dazu vor.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden