Ein Artikel der Redaktion

"Red Hot" spielt auf dem Kirchplatz "Welling rockt" verspricht Partyfeeling pur

Von PM. | 08.08.2019, 13:01 Uhr

Stimmung,Spaß und gute Laune, dazu umsonst und draußen: Auf dem Kirchplatz in Wellingholzhausen steigt am Samstag, 17. August, erstmals die Party "Welling rockt".

Schon heute lädt der Ortsrat Wellingholzhausen dazu ein, unter dem großen Fallschirmzelt ab 19.30 Uhr einige frohe Stunden in unbeschwerter Atmosphäre zu erleben: „Wir haben für diesen Abend die bekannte Band ,Red Hot‘ verpflichtet, die für ein Partyfeeling der ganz besonderen Art sorgen wird, und das Ganze bei freiem Eintritt“, sagt Ortsbürgermeister Bernd Gieshoidt im Vorfeld der Veranstaltung.

Weshalb kommt es zu dieser Premiere? „Die veränderten Freizeitaktivitäten haben auch bei uns in Wellingholzhausen zu einschneidenden Ereignissen geführt. So sahen wir uns leider gezwungen, zwei so langjährige und traditionelle Veranstaltungen wie das Bürgerparkfest und die Kirmes nicht mehr stattfinden zu lassen. Gleichzeitig haben wir uns als Ortsrat allerdings auf die Fahne geschrieben, ein neues Event auf die Beine zu stellen“, erklärt Ortsratsmitglieder Christoph Heidenescher.

Band mit Wellinger Wurzeln

Nach einem intensiven Meinungsbildungsprozess hätten sich die Verantwortlichen dazu entschieden, ein neues Veranstaltungsformat aus der Taufe zu heben. Im Ergebnis heißt das "Welling rockt“, für das der Ortsrat die Kultband mit Wellinger Wurzeln „Red Hot“ gewonnen habe, führt Christoph Heidenescher ausr. Er appelliert an die Öffentlichkeit: „Um ,Welling rockt‘ dauerhaft als festes Ereignis in Wellingholzhausen zu etablieren, bitte wir Sie, zahlreich zu erscheinen. Es lohnt sich!“

Es versteht sich von selbst, dass an diesem Abend auch die lukullischen Genüsse nicht zu kurz kommen. „Es werden Leckereien vom Grill, Pizza, Cocktails und weitere Getränke geboten“, erläutert die Leiterin des Bürgerbüros Wellingholzhausen, Karin Klocke, die sich zusammen mit Bernd Gieshoidt und Christoph Heidenescher bereits jetzt riesig auf das Open Air freut.