Ein Artikel der Redaktion

Artenschutzhaus in Melle Innovativer Nistklinker bietet Vögeln, Fledermäusen und Insekten ein Zuhause

Von Petra Ropers | 28.06.2022, 06:10 Uhr 2 Leserkommentare

Energiesparendes Bauen ist wichtiger denn je – für das Klima wie auch für den Geldbeutel. Für den Artenschutz jedoch sind die modernen, rundum geschlossenen Gebäudehüllen durchaus ein Problem. Eine auch optisch ansprechende Lösung zeigt jetzt das Artenschutzhaus der Stiftung für Ornithologie und Umweltschutz (SON) in Melle.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden