Ein Artikel der Redaktion

Experte gibt Tipps für Einsteiger Anfänger aus Melle klettern auf Zugspitze: Bergführer über die Gefahren

Von Ina Wemhöner | 04.11.2022, 13:50 Uhr | Update am 06.11.2022

Thomas und Martin Bidzinski aus Melle haben das geschafft, was meist nur erfahrenen Profis gelingt: Das Vater-Sohn-Duo hat den Gipfel des höchsten Berges in Deutschland erklommen. Lediglich mit Konditionstraining hatten sie sich auf diese Tour vorbereitet. Bergführer Oliver Kronwald aus Osnabrück erklärt die Gefahren und wie man sich auf den Aufstieg zum Gipfel der Zugspitze vorbereiten sollte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat