1000 Euro für neue Glocken in Buer Spende der Katholiken unterstreicht ökumenischen Charakter

1000 Euro übergaben Vertreter der katholischen Kirchengemeinde nun der St-Martini-Kirchengmeinde für die neuen Kirchenglocken. Foto: Evangelische Kirchengemeinde Buer1000 Euro übergaben Vertreter der katholischen Kirchengemeinde nun der St-Martini-Kirchengmeinde für die neuen Kirchenglocken. Foto: Evangelische Kirchengemeinde Buer

Buer. Den ökumenischen Charakter des geplanten neuen Geläuts der evangelischen St.-Martini-Kirchengemeinde Buer unterstreicht die Spende der katholischen St.-Marien-Gemeinde. Eine Delegation um den katholischen Pastor Michael Wehrmeyer übergab nun 1000 Euro an seinen evangelischen Kollegen Ingo Krahn.

„Angesichts der nur etwa 300 katholischen Gemeindemitglieder sind wir überrascht und dankbar für diese großzügige Spende“, betonte Pastor Krahn im Gespräch mit unserer Redaktion. Ökumenischen Charakter hat das neue Geläut insofern, als das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN