zuletzt aktualisiert vor

Retter kannte die Verunglückte Autofahrerin kommt in Melle bei Unfall ums Leben

Foto: NWM-TVFoto: NWM-TV 

yari/pm/dpa Melle. Eine Autofahrerin ist am Samstagabend im Meller Stadtteil Neuenkirchen tödlich verunglückt.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 20.13 Uhr im Meller Ortteil Neuenkirchen. Eine 28-Jährige war mit ihrem Ford Fiesta auf der Redecker Straße unterwegs und fuhr in Richtung Neuenkirchen. Aus unbekannter Ursache kam sie in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Die Fahrerin wurde in ihrem Auto eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Redecker Straße war zur Bergung und Unfallaufnahme bis 22.25 Uhr voll gesperrt.

Nach Angaben der Deutschen Presse Agentur, kannte einer der Feuerwehrmänner die Verunglückte persönlich und musste seelsorgerisch betreut werden.

Foto: NWM-TV