Junge Künstler mit Mini-Bügeleisen Ferienkurse des Kunstvereins in Melle gut angenommen


Melle. Franka (12) und Antonie (12) bereuen es nicht, dass sie sich zum Kurs „Wachslaternen selbst gestalten“ noch kurzfristig angemeldet hatten. Ähnlich ging es weiteren 80 Kindern, die an den bislang neun verschiedenen Kursen teilgenommen haben, die der „Verein zur Förderung von Kunst und Kultur in Melle“ in seinem Herbstferienprogramm angeboten hat.

„Meine fertige Laterne soll in der dunklen Jahreszeit ihren Platz in unserem Wohnzimmer finden“, erklärt Franka Heidenescher, während sie mit einem Miniatur-Bügeleisen ihre entstehende Wachslaterne bearbeitet. Sie hat ein Motiv aus einer Se

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN