Musik machen, lernen, Spaß haben 20 Flüchtlinge beim Programm „talent Campus“ in Melle

Zum Abschluss des Ferienprojektes „talent Campus“ der VHS Osnabrück erhielt Projektleiterin Marlies Knieper einen Blumenstrauß. Foto: Simone GraweZum Abschluss des Ferienprojektes „talent Campus“ der VHS Osnabrück erhielt Projektleiterin Marlies Knieper einen Blumenstrauß. Foto: Simone Grawe

Melle. Musik machen, Instrumente ausprobieren, Texte schreiben, Spaß haben und Deutschkenntnisse verbessern: 20 junge geflüchtete Erwachsene haben im Alten Stahlwerk ein hochinteressantes und spannendes Ferienprogramm erlebt.

Melle. Es gab viel zu lernen, viele neue Erfahrungen wurden gesammelt, aber auch die Gemeinschaft und der Spaß kamen bei dem „talent Campus“ der VHS Osnabrück nicht zu kurz. Das bewiesen die jungen Flüchtlinge bei ihrem Abschlusskonzert zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN