Handwerk braucht guten Nachwuchs Tischlerinnung Melle spricht vier Gesellen los

Die Lossprechung der Tischlergesellen feierten Ulrich Flick (stellvertretender Obermeister), Thomas Schürmann (Prüfungsausschuss), Claudius Lömker, Antonello Mistretta, Nicolas Hohlt, Pascal Redecker, Hermann Nieragden (Prüfungsausschuss) und Lars Kordy (Prüfungsausschuss, von links). Foto: Christina WiesmannDie Lossprechung der Tischlergesellen feierten Ulrich Flick (stellvertretender Obermeister), Thomas Schürmann (Prüfungsausschuss), Claudius Lömker, Antonello Mistretta, Nicolas Hohlt, Pascal Redecker, Hermann Nieragden (Prüfungsausschuss) und Lars Kordy (Prüfungsausschuss, von links). Foto: Christina Wiesmann

Melle. Am Samstag sprach die Tischlerinnung Melle in den Räumlichkeiten der Fachschule Holztechnik insgesamt vier neue Gesellen los.

Ulrich Flick, stellvertretender Obermeister der Innung, betonte in seinem Grußwort: „Das Tischlerhandwerk braucht guten Nachwuchs.“ Flick gratulierte den Auszubildenden zu ihren erfolgreichen Berufsabschlüssen und den gelungenen und kreativen Gesellenstücken. Zudem dankte er den Eltern für die Unterstützung während der Ausbildungszeit.

Nur nicht langweilig

Ursula Schaub, Geschäftsführerin der Kreishandwerkerschaft Osnabrück, sagte zu den erfolgreichen Absolventen: „Ihr Beruf ist vieles, nur nicht langweilig.“ Sie dankte den Ausbildern und Betrieben und überbrachte den Gesellen Respekt und Wertschätzung für ihre individuell erbrachten Leistungen.

Über die Gesellenstücke, die am Samstag im Rahmen einer kleinen Ausstellung zu bewundern waren, sagte Hermann Nieragden vom Prüfungsausschuss: „Sie sind ein sichtbares Zeichen Ihrer Fähigkeiten und Fachkenntnisse.“ Den feierlichen Abschluss ihrer Berufsausbildung feierten die Tischlergesellen mit ihren Familien, Mitgliedern des Prüfungsausschusses und Vertretern der Tischlerinnung. Ihre Ausbildung zum Tischler schlossen Nicolas Hohlt (Betrieb Stratmann und Degener), Claudius Lömker (Tischlerei Schütte), Antonello Mistretta (Rosensträter OHG) und Pascal Redecker (Firma Linnemann) erfolgreich ab.


0 Kommentare