In die Außenschutzplanke gekracht 23-Jähriger bei Unfall in Melle schwer verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Melle Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei einem Unfall auf der A30 bei Melle am Dienstagmorgen ist ein 23-jähriger Mann schwer verletzt worden. Foto: Michael GründelBei einem Unfall auf der A30 bei Melle am Dienstagmorgen ist ein 23-jähriger Mann schwer verletzt worden. Foto: Michael Gründel

Melle. Bei einem Unfall auf der A30 bei Melle am Dienstagmorgen ist ein 23-jähriger Mann schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Mann aus Herford mit seinem Fiat am Dienstag gegen 7 Uhr auf der A30 in Richtung Osnabrück.

In der Abfahrt Melle-West kam der Mann mit dem Fiat aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über einen Böschungshügel, hob ab und krachte in die Außenschutzplanke der Auffahrt. Der 23-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN