Überhöhte Geschwindigkeit Motorradfahrer wird bei Unfall in Melle leicht verletzt

Am frühen Sonntagabend ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall zwischen Riemsloh und Melle verletzt worden. Foto: NWM-TVAm frühen Sonntagabend ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall zwischen Riemsloh und Melle verletzt worden. Foto: NWM-TV

Melle. Am frühen Sonntagabend ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall zwischen Riemsloh und Melle verletzt worden.

Ein 26-Jähriger Mann war am Sonntagabend gegen 17.30 Uhr mit seinem Motorrad zwischen Riemsloh und Melle unterwegs. Aufgrund nichtangepasster Geschwindigkeit verlor er in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn an. Ein Rettungswagen brachte den verletzten Mann in ein Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand nach Informationen der Polizei ein Totalschaden.