„Meller Menschen 2016“ geehrt Besuchsdienste machen Melle menschlicher

Von

Mit Urkunden geehrt wurden die Mitglieder der Besuchsdienste der Gemeinden St. Petri und St. Matthäus. Foto: Malte BuschMit Urkunden geehrt wurden die Mitglieder der Besuchsdienste der Gemeinden St. Petri und St. Matthäus. Foto: Malte Busch

busm Melle. Während der Weihnachtsverlosung der Werbegemeinschaft Melle City wurden die Besuchsdienste der Kirchengemeinden für ihr ehrenamtliches Engagement als „Meller Menschen“ geehrt.

Gerade mit zunehmendem Alter wird das menschliche Miteinander immer wichtiger. Schön ist es da, Verwandte und Freunde im nahen Umfeld zu haben. Für alle, denen dieser Luxus nicht vergönnt ist, gibt es die Besuchsdienste der Kirchengemeinden

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN