11.000 Euro für Kinder und Jugendliche Starcke-Stiftung verteilt Spenden in Melle

Von Marita Kammeier

Geschenke am Nikolaustag: Carl Erdwin Starcke erhielt gefaltete Igel und Tannenbäume aus alten Buchbeständen gebastelt von Kindern der Kantor-Wiebold-Schule, als er die Spenden der Starcke-Stiftung verteilte. 

            
Foto: Marita KammeierGeschenke am Nikolaustag: Carl Erdwin Starcke erhielt gefaltete Igel und Tannenbäume aus alten Buchbeständen gebastelt von Kindern der Kantor-Wiebold-Schule, als er die Spenden der Starcke-Stiftung verteilte. Foto: Marita Kammeier

Melle. Als das Kuratorium der Starcke-Stiftung wie jedes Jahr am Nikolaustag die Spenden verteilte, wurde vor allem eines deutlich: die Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements für Kinder und Jugendliche an ganz unterschiedlichen Stellen in der Stadt.

Es war ein bunter Kreis von Vertretern aus Unternehmen, Banken, Notariaten, Schulen, Sport-, Heimat- und Nachhilfevereinen, die sich in den Geschäftsräumen der Firma Starcke an der Oldendorfer Straße traf. „Die Gelder an sieben Empfänger s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN