Monatsrückblick Melle, Oktober Oktober endet im Grönegau farbenfroh


cew Melle. Was war los im Oktober in Melle? Eine ganze Menge, klar. Gleich zwei große Veranstaltungen (5. Meller Wandertag und Fabelhaftes Melle) lockten Besucher von nah und fern an, beim „Supertalent“ versuchte ein Meller erneut sein Glück und eine Allee aus Sondermühlen wird zur „Allee des Monats Oktober“.

Wegen Eigenbedarf kündigen die Besitzer den Mietern des Gnadenhofes „Die Geretteten“ in Markendorf. Silke und Andy Sieckkötter haben zwei Jahre vor Gericht um den Hof gekämpft, wollen gegen das Urteil in Berufung gehen. Problem: Mehr als 3

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN