In DGG-Vorstand gewählt Große Ehre für Meller Professor Jörg Heckenkamp

In den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie ist Jörg Heckenkamp gewählt worden. Foto: Niels-Stensen-KlinikenIn den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie ist Jörg Heckenkamp gewählt worden. Foto: Niels-Stensen-Kliniken

Melle/Berlin. Jörg Heckenkamp, Ärztlicher Leiter der Gefäßchirurgie am Christlichen Klinikum Melle (CKM), ist in den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG) gewählt worden.

Damit ist der Mediziner nun an wichtigen Grundsatzentscheidungen beteiligt, die unter anderem die Therapie von gefäßkranken Patienten betreffen. „Die Wahl ist eine große Ehre für mich und unsere Klinik“, freut sich Heckenkamp: Die überregio

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN